Sanierung und Ertüchtigung, historische Gewölbebrücke

Eine in Zusammenarbeit mit dem Statikbüro Fritsch und Partner, Freiburg, schlaff bewehrte Stahlbetonplatte verhalf dieser historischen Gewölbebrücke in Oberprechtal zu neuer Tragfähigkeit. Im Vorfeld wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt:

Durch ein handwerklich hergestelltes Lehrgerüst konnten lokale Setzungen in der Gewölbekonstruktion hydraulisch gehoben werden.

Traditionelle Handwerkskunst, verschmolzen mit technischen Sachverstand, verhalf zum Gelingen dieses Projekts.

Nach oben