Brücke über den Yachbach

Bereits vor einigen Jahren errichteten wir eine Querung des „Yachbachs“, damals nahe seiner Quelle in Yach mit einem Rahmendurchlass.

Im Sommer 2019 erhielten wir nun den Auftrag für den Ersatzneubau eines weiteren Brückenbauwerks über den Yachbach; diesmal nahe der Mündung in die Elz im Süden von Elzach.

Für die Erschließung eines neuen Mischgebiets in Elzach galt es, die in die Jahre gekomme Konstruktion aus Beton, Walzträger und Holzbelag durch ein Stahlbetonrahmentragwerk zu ersetzen. Fundamentplatten, Widerlager- und Flügelwände wurden in Ortbeton erstellt, die Überbauten im eigenen Fertigteilwerk in Form von 30cm starken Teilfertigteilen vorgefertigt und mittels Mobilkran eingehoben. Das führte zu einer erheblichen Reduktion der Bauzeit und dem Wegfall eines hochwassergefährdeten Lehrgerüstes. Auch hier zeit- und kosteneffizienter Brückenbau durch Einsatz von Betonfertigteilen!

Nach oben